C#, Kurs, 2008, Schulung, Training, Seminar
Kursdauer: 4 Tage
Durchführung ab 1 Teilnehmer
Unterlage: Gebundene Form

Einsteiger

Kollegenpreis   je 1575(inkl. MwSt.: 1874,25) ab 2. Person /Termin
Normal-Tarif: 1699(inkl. MwSt.: 2021,81)
Termin Ort wählen
Nächste Version dieses Seminars: C# 4.0 – Programmierung für Einsteiger

C# Kurs (cSharp Programmieren)

C# 3.5 ist eine einfache und doch leistungsfähige Sprache. In Kombination mit dem Visual Studio ist der Entwickler damit in der Lage, professionelle Anwendungen für Windows und Web zu programmieren.
Hinweis: Visual Studio 2008 und C# 2008 bietet erstmalig die Möglichkeit Visual Studio 2005 und C# 2005 Projekte zu erstellen und zu bearbeiten, so dass diese C# Schulung auch für die Vorgängerversion Visual Studio 2005/C# 2005 Entwickler geeignet ist.

In diesem C#  Kurs erhalten Sie einen Einstieg in die Programmierung mit der Sprache C# und dem .NET Framework in der Version 3.5

Zielgruppe der C#  Schulung

Dieser C # Kurs ist für Einsteiger in die Programmierung mit C# und .NET sowie Umsteiger von anderen Programmiersprachen geeignet. Grundkenntnisse in objektorientierter Programmierung sind hilfreich, aber nicht Voraussetzung.

Empfehlung zum C# Kurs

Besuchen Sie auch den weiterführenden C# 2008 Kurs zu Windows-Forms: C# 2008 - Windows-Anwendungen entwickeln

Inhalte der Visual C# 2008 Schulung

  • C# 3.0 (alias C# 2008) und .NET 3.5

    C# 2008 und seine Entwicklungsumgebung
    Programme gemäß .NET entwickeln
  • Wichtige Neuerungen in Visual Studio 2008 und C# 3.0

    Neue Sprachfeatures in C# 2008
    Implizit typisierte lokale Variablen
    Erweiterungsmethoden
    Objektinitialisierer
    Anonyme Typen
    Automatische Eigenschaften
    Extension Methods
    Lambda Expressions
    Abfrageausdrücke
    Language Integrated Query (LINQ)
  • Entwicklungsumgebung Visual Studio 2008

    Aufgaben
    Oberfläche
  • Projekte in Visual Studio 2008

    Grundlagen zu Projekten und Projektmappen
  • Anwendungen erstellen

    Grundlagen der Anwendungserstellung
    Eine Windows-Anwendung erstellen
    Mit Ereignissen den Ablauf steuern
    Ereignismethode festlegen
    IntelliSense beim Codieren nutzen
    Code-Ausschnitte einfügen
    Konsolenanwendungen erstellen
  • Benutzeroberflächen gestalten

    Grundlegende Bearbeitung
    Positionierhilfen nutzen
    Weitere Möglichkeiten
    Projekte mit mehreren Formularen
  • Sprachgrundlagen von C# 2008

    Bezeichner und Schlüsselwörter
    Aufbau eines Programms
    Programmcode dokumentieren
    Anweisungen in Visual C# erstellen
    Einfache Datentypen
    Literale
    Mit Variablen arbeiten
    Typkompatibilität und Typkonversion
    Konstanten - unveränderliche Variablen
    Arithmetische Operatoren und Vorzeichen und Verkettungsoperatoren
    Logische Operatoren
    Zuweisungsoperatoren für eine verkürzte Schreibweise verwenden
  • Kontrollstrukturen

    Kontrollstrukturen einsetzen
    Auswahl
    Schleifen (Wiederholungen)
    Kopfgesteuerte while-Anweisung
    Fußgesteuerte do-while-Anweisung
    Zählergesteuerte Wiederholung
    Weitere Kontrollstrukturen
    Code-Ausschnitte zu Kontrollstrukturen
  • Klassen, Felder und Methoden

    Grundlagen der objektorientierten Programmierung
    Klassen und Instanzen
    Methoden - die Funktionalität der Klassen
    Einfache Methoden erstellen
    Methoden mit Parametern erstellen
    Methoden mit Rückgabewert erstellen
    Ausgabeparameter verwenden
    Vordefinierte Methoden nutzen
    Methoden überladen
  • Kapselung, Konstruktoren und Namensräume

    Eigenschaften
    Konstruktoren und Destruktoren
    Statische Member und statische Klassen
    Partielle Klassen erstellen
    Informationen zu Klassen erhalten
  • Vererbung

    Grundlagen zur Vererbung
    Klassen ableiten und erweitern
    Vererbungsketten
    Mit Klassendiagrammen arbeiten
  • Polymorphismus

    Polymorphie in der Vererbung
    Member
    Abstrakte Klassen und Methoden
    Typprüfung und -konvertierung
    Operatoren überladen
  • Schnittstellen (Interfaces)

  • Komplexe Datentypen

    Arrays
    Auflistungen
    Die Klasse ArrayList
    Listen mit einem Enumerator durchlaufen
    Indexer
    Warteschlangen
    Stapel
    Hash-Tabelle
    Mit Aufzählungstypen arbeiten
    Strukturen
    Speicherverwaltung
    Strukturen und Klassen
  • Fehlerbehandlung und Fehlersuche

  • System-, Datei- und Laufwerkszugriffe

    Systemzugriffe über Klassen des .Net-Frameworks
    Klassen für den Dateizugriff
    Mit Laufwerken, Ordnern und Dateien arbeiten
    Mit Textdateien arbeiten
  • Anwendungen weitergeben

    Voraussetzungen für die Weitergabe
    Weitergeben durch Kopieren
    Anwendungen mit Click-Once veröffentlichen
  • Delegates

    Entwicklung eigener Delegate-Klassen und Delegate-EventArgs-Klassen
  • Generics

    Einsatz und Verwendung von Generics

Weitere Kurse zum Thema

x close Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet Erfahren Sie mehr