OCS 2007, Office Communications Server 2007, Schulung, Kurs, Seminar, Training, On-Premise Conferencing, Burghausen, München, Leipzig, Dresden, Stuttgart, Karlsruhe, Frankfurt, Siegen, Köln, Wien
Kursdauer: 2 Tage
Durchführung ab 1 Teilnehmer
Unterlage: Digital MOC 5178

Fortgeschritten

Kollegenpreis   je 875(inkl. MwSt.: 1041,25) ab 2. Person /Termin
Normal-Tarif: 949(inkl. MwSt.: 1129,31)
Termin Ort wählen

Office Communications Server Kurs-Inhalte

Organisationen aller Arten und Größen sind sich bewusst, wie wichtig es zur Erlangung eines Wettbewerbsvorteils ist, den Fluss von Wissen und Fachkenntnissen innerhalb des Unternehmens – also ihre Wissenskette – zu optimieren, unabhängig davon, an welchem Ort der Welt dieses Wissen und diese Fachkenntnisse benötigt werden.

Office Communications Server 2007 bietet eine Kommunikationsplattform für Präsentationen, Konferenzen sowie Nachrichten per Instant-Messaging, Web, Audio und Telefonie, um Wissensketten und Geschäftsprozesse zu beschleunigen. Dies ermöglicht neue Wege bei der Realisierung von Projekten und innerbetrieblichen Kommunikation in Echtzeit.

Sie können nach der Office Communications Server Schulung Web-, Audio- und Video-Conferencing in Ihrem Unternehmen mit Hilfe von Office Communications Server 2007 planen, einrichten und managen. Für jeden Teilnehmer stehen Arbeitsstationen mit Webcams und Headsets zur Verfügung. Erleben und testen Sie live die 360-Grad-Konferenzkamera (Round-Table Kamera) vor Ort!

Zielgruppe OCS Server 2007 Schulung

Diese OCS Schulung ist für Systemadministratoren geeignet die Office Communications Server 2007 professionell planen, einrichten und managen wollen. Grundkenntnisse der Konzepte Netzwerk, Active Directory und Exchange Server sind erforderlich.

Agenda Office Communications Server Schulung

  • Einführung Unified Messaging und Unified Communication
  • Installation von OCS
  • Vorbereitung der Systemumgebung
    Active Directory
    Netzwerk
    Exchange Server
  • Aufbau und Struktur von Office Communications Server 2007 Lösungen
    Vorteile von On-Premise (im Unternehmen) im Vergleich zu gehosteten Conferencing-Lösungen
    Web Conferencing und Audio/Video Conferencing
    Implementierung des Communications Server 2007
    Anforderungen an die Netzwerkinfrastruktur
    Active Directory für eine On-Premise Conferencing-Lösung anpassen
    Applikationsserver in einer On-Premise Conferencing-Lösung:
    Verbindung mit SQL Server
    Verbindung mit Exchange Server
    Verbindung mit Internet Information Server (IIS)
    Absichern einer On-Premise Conferencing-Lösung
    Gruppenrichtlinien
    Zertifikate
    Firewall-Richtlinien
  • Konfiguration der einzelnen Serverrollen
  • Implementierung von Office Communications Server 2007 Standard
    Konfiguration des Adressbuches
    Komponenten des On-Premise Conferencing
  • Implementierung von Office Communications Server 2007 Enterprise
    Enterprise Server und Access Edge Server implementieren
    Zusammenarbeit zwischen Unternehmen in einer On-Premise Conferencing-Lösung einrichten
  • Clients für On-Premise Conferencing einrichten und konfigurieren
    Office Communicator 2007
    Office Live Meeting 2007
    Office Live Meeting Add-In für Outlook
    Konfiguration von Benutzerzugängen
  • Web-, Audio- und Video-Conferencing
    Geplante und ungeplante Web- bzw. Audio/Video-Konferenzen
    Zusammenarbeit und gemeinsames Nutzen von Daten in einer Webkonferenz
    Komponenten einer On-Premise Audio/Video Conferencing-Lösung
    Kontrolle des Datenzugriffs mit Hilfe von Gruppenrichtlinien
  • Konfiguration von verschiedenen Zugriffsarten
    externe Zugriffe
    Webzugriffe
    mobile Clients
x close Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet Erfahren Sie mehr