SQL Server 2008, Reporting Services, SSRS, Schulung, Kurs, Seminar, Training, MOC 6236
Kursdauer: 2 Tage
Durchführung ab 1 Teilnehmer
Unterlage: Digital MOC 6236

Fortgeschritten

Kollegenpreis   je 875(inkl. MwSt.: 1041,25) ab 2. Person /Termin
Normal-Tarif: 949(inkl. MwSt.: 1129,31)
Termin Ort wählen

> SQL Server Reporting Services Kurs Inhalt

SQL Server 2008 R2 Reporting Services (SSRS) sind ein zentraler Baustein für schnelle Unternehmenskommunikation. Reporting Services holen entscheidungsrelevante Informationen in Echtzeit ein und gestalten daraus Berichte im Format Ihrer Wahl. SQL Server 2008 R2 Reporting Services helfen Ihnen, Daten aus unterschiedlichen Quellen zu erheben, komfortabel aufzubereiten und flexibel an Kunden und Partner zu verteilen.
In dieser SQL Server Reporting Services Schulung lernen Sie, wie Sie eine Reporting Services-Lösung in Ihrem Unternehmen implementieren. Nach dem SQL Server Reporting Services Seminar können Sie  Entwicklungswerkzeuge verwenden, Berichte erstellen und wissen welche Management- und Administrations-Tools es für die Verwaltung der Lösung gibt.

> Zielgruppe SQL Server Reporting Services Training

Diese SSRS Schulung ist für Datenbank-Entwickler und IT-Professionals mit Grundkenntnissen in SQL Server 2008 geeignet.

> MOC Kurs 6236 und MCTS Zertifizierung SQL Server

Dieser SSRS Kurs unterstützt Sie bei der Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung 70-448 zum MCTS: SQL Server 2008, Business Intelligence Development and Maintenance. Kursbegleitend wird Original Microsoft-Unterlage MOC 6236 verwendet.


Bisherige Teilnehmer sagen

Super Schulungen mit Super Trainer und Betreuern! - by , Jun. 15, 2012
"Kompetente Trainer, alle Fragen ausführlich beantwortet."
5/ 5 stars
SQL Server Reporting Services 2008 R2 Kurs
Rated 5/5 based on 1 customer reviews

> Agenda SSRS Training

  • Einführung in Reporting Services
    Funktionen und Werkzeuge
    Report Designer und Report Manager
    Installation
  • Neuerungen in Reporting Services R2
    Shared Datasets und Report Parts
    Spatial Data Maps in Kombination mit Bing Maps
    Data Bars und Sparklines
    Report Manager Face Lift
    Berichte als Grundlage für PowerPivot
    Click-Once Anwendung Report Builder 3.0
  • Einfache Berichte erstellen
    Berichtsdesigner und Tabellen
    Konfigurieren von Datenquellen und -sets
    Seiten formatieren
    Kalkulierte Werte
  • Bericht erweitern
    Interaktive Navigation
    Daten anzeigen
    Reportparameter hinzufügen
    Filter- und Abfrageparameter erstellen
    Filter hinzufügen und mehrfach auswählen
    Informationen mit interaktiven Funktionen verbinden
    Arbeiten mit hierarchischen Daten
    Interaktive Sortierung
    Kaskadierende Filter
  • Datensets manipulieren
    Report Data definieren
    Parameter, Listen und Filter
  • Berichtsvorlagen und der Report Builder
    Report Modelle erstellen
    Report Builder verwenden
  • Berichte veröffentlichen und ausführen
    Funktionen der Weboberfläche
    Formatierung des Berichts in verschiedenen Formaten
    Export der Daten nach Excel
    Berichte ausführen
  • Berichte verteilen
    Standardabonnements und datengesteuerte Abos
  • Reporting Services administrieren
    SQL Server Administration
    Rechtesystem
    Überwachung und Optimierung
    Datenbank warten und sichern
  • Sicherheit
    Report Server Sicherheit
    Rollen und Benutzer
    System- und Datensicherheit
    Reportdaten über Useraccount filten
    Abfragen über Useraccount beeinflussen
  • Reporting Services programmieren
    Informationen mit Web Service abfragen
    Berichtsmanagement automatisieren
    Berichte rendern
    Benutzerdefinierten Code erstellen
x close Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet Erfahren Sie mehr