Dieser Kurs ist nicht mehr verfügbar. Ähnliche .NET Schulung zum Thema.

Compact Framework: Entwickeln mit Windows Mobile 5 / 6, CE
Kursdauer: 3 Tage
Durchführung ab 1 Teilnehmer
Unterlage: Präsentation in gedruckter Form

Fortgeschritten

Kollegenpreis   je 1325(inkl. MwSt.: 1576,75) ab 2. Person /Termin
Normal-Tarif: 1399(inkl. MwSt.: 1664,81)
Termin Ort wählen

Compact Framework Kurs-Inhalte

Mit der zunehmenden Verbreitung von mobilen Geräten wie Pocket PCs und Smartphones wächst auch der Markt für mobile Anwendungen. In den kommenden Jahren wird sich der Trend zum mobilen Mitarbeiter noch verstärken, was wiederum zu einer wachsenden Nachfrage nach entsprechender Software führen wird. Diese Windows Mobile Schulung zeigt allen Software-Entwicklern und Projektleitern, die mobile Anwendungen auf Basis der .NET-Plattform entwickeln möchten, die nötigen Grundlagen, Techniken und besten Vorgehensweisen. Mit dem Microsoft .NET Compact Framework steht das .NET Framework in reduzierter Variante für mobile Geräte zur Verfügung.

In dieser Compact Framework Schulung erhalten Sie einen optimalen Einstieg in die Programmierung mit dem Microsoft .NET Compact Framework.

Zielgruppe Compact Framework Training

Dieses Windows Mobile Training ist geeignet für Software-Entwickler und Projektleiter mit oder ohne Erfahrungen in .NET. Wichtig ist nur, dass Sie mobile Lösungen mit dem .NET Compact Framework planen, entwerfen und umsetzen wollen.

Inhalte der Compact Framework Schulung

  • Einführung in die .NET-Anwendungsentwicklung für Windows Mobile
  • Übersicht über neue Features in Windows Mobile
    Einführung in die Entwicklung von verwalteten Anwendungen in Windows Mobile
    Übung: Erstellen einer Windows Forms-Anwendung für Windows Mobile
  • Entwickeln von anpassbaren Anwendungen für unterschiedliche Gerätefunktionen
  • Implementieren von Anwendungen mit Displayauflösungs- und -ausrichtungserkennung
    Umgang mit Benutzereingaben
    Entwerfen einer einzigen Anwendung für mehrere Plattformen
    Übung: Erstellen von anpassbaren Benutzeroberflächen für mehrere Plattformen
  • Erstellen eines lokalen Datenspeichers mit SQL Server Compact Edition
  • Einführung in SQL Server Compact Edition (CE)
    Entwerfen von Datenbanken für SQL Server CE in Visual Studio
    Zugreifen auf Daten in Datenbanken für SQL Server CE
    Übung: Erstellen einer Datenbank für SQL Server CE
    Übung: Speichern und Abrufen von Daten in einer Datenbank für SQL Server CE
  • Synchronisieren von SQL Server CE mit SQL Server
  • Konfigurieren der Replikation in SQL Server
    Synchronisieren von Daten zwischen SQL Server Compact Edition und SQL Server mit Hilfe der Mergereplikation
    Übung: Konfigurieren und Synchronisieren von SQL Server und IIS für die Replikation
  • Entwickeln von gelegentlich verbundenen Windows Mobile-Anwendungen
  • Erkennen der Verfügbarkeit einer Netzwerkverbindung
    Aufrufen von Webdiensten in einer gelegentlich verbundenen Anwendung
    Übung: Erkennen der Verfügbarkeit einer Netzwerkverbindung
    Übung: Aufrufen von Webdiensten mit dem Anwendungsblock Disconnected Service Agent
  • Planen und Implementieren der Geräte- und Anwendungssicherheit
  • Ermitteln von Sicherheitsrisiken und Gegenmaßnahmen für Windows Mobile-Anwendungen
    Implementieren von Features für die Anwendungssicherheit
    Übung: Schützen der Datenübertragungen im Netzwerk, Verschlüsseln von geheimen Daten, Authentifizierung von Benutzern
  • Optimieren von Windows Mobile-Anwendungen durch Multimediafunktionen und Funktionen mit Standortunterstützung
  • Optimieren von Windows Mobile-Anwendungen durch Multimediafunktionen
    Erstellen von Anwendungen mit Standortunterstützung
    Übung: Wiedergeben von Sounds, Lesen von Standortdaten von einem GPS-Empfänger
  • Integrieren von Anwendungen in Office Mobile
  • Zugreifen auf Office Mobile-Entitäten aus einer Anwendung heraus
    Übung: Anrufen von Kontakten in Outlook Mobile
  • Packen und Bereitstellen von Anwendungen
  • Erstellen einer CAB-Datei für eine Anwendung mit Hilfe von Visual Studio
    Anwenden einer digitalen Signatur auf eine CAB-Datei
    Übung: Erstellen, Signieren und Bereitstellen einer CAB-Datei für eine Windows Mobile-Anwendung
x close Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet Erfahren Sie mehr